top of page

AGB

Vertragsabschluss
Durch das Online-Anmeldeformular wird auch ohne Unterschrift ein rechtsgültiger Dienstvertrag geschlossen.
Die Anmeldebestätigung erfolgt spätestens 12 Stunden Nach Online-Anmeldung und bestätigt noch einmal den geschlossen Vertrag. 

Vertragsinhalt


Nach Anmeldung wird ein  Dienstvertrag geschlossen, mit dem kein konkreten Erfolg, wie etwa ein individueller Trainingseffekt,  geschuldet wird.
Es werden keine spezifschen Erfolge garantiert. 

Ebenfalls wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei allen Ausbildungen um keine akkreditieren Beruf handelt.

Mit der Anmeldebestätigung erhält man Zugang zur Online-Lernplattform.
Der Zugriff auf die Lernplattform ist unbegrenzt möglich.
Alle Ausbildungsunterlagen werden nur digital zur Verfügung gestellt.

Bezahlung

Mit der Anmeldung entsteht ein Dienstleistungsvertrag, der sofort oder in Form einer Ratenzahlung beglichen werden muss.

Der Preis  richtet sich nach dem jeweiligen angezeigten Preis im Bestellprozess.

Sollte die Zahlung unberechtigterweise zurückgebucht werden oder sollte eine Belastung des Zahlungsmittels nicht möglich sein, befindet sich der Teilnehmer in Zahlungsverzug. 

In diesem Fall deaktiviert sich die Lernplattform bis zum Zeitpunkt, bis die Zahlung eingegangen ist. 

Sollte die Zahlung für längere Zeit ausbleiben, wird die Gesamtsumme auf einmal fällig und es können weitere Schritte eingeleitet werden, wie. z. B. das gerichtliche Mahnverfahren. 

Voraussetzung 

  • Vollendung des 18. Lebensjahr bzw. bei nicht Vollendung Einverständnis der Eltern

  • Bereitschaft für eigenverantwortliches Lernen.

    • Eine dauerhafte Begleitung kann nicht gewährleistet werden. Bei dem Wunsch der Unterstützung kann jederzeit ein kostenfreier Telefontermin auf der Homepage gebucht werden.​ Dies geschieht eigenverantwortlich! 

  • Offenheit der Selbstentwicklung und Reflexion 

  • Bereitschaft der Nutzung von Zoom mit aktiven Video und Audio.

Anwesenheitspflicht

Während der Ausbildungsgänge mit Präsenzterminen via Zoom,  ist eine Anwesenheitspflicht von 80% notwendig.

Bei einer längere Verhinderung, gibt ICH SEIN keine Garantie dafür, die Stunden zu einem späteren nachholen zu können. 

Terminverschiebung 

Alle ausgeschrieben Termine zu den Lernmeetings und Präsenzveranstaltungen sind unter Vorbehalt.
Bei zu geringer Teilnehmeranzahl, Krankheit des Dozenten, eventueller Wartungsarbeiten, höherer Gewalt, technischer Störungen des Internets oder aus sonstigen nicht zu vertretenden Gründen behält sich ICH SEIN vor die Wochenendtermine zeitlich zu verschieben oder ggf. einen Ersatzdozenten zu stellen. Die jeweiligen Teilnehmer werden hierzu kurzfristig informiert.

Unterrichtsmaterial

Während der Ausbildungszeit erhalten alle Teilnehmer umfangreichen Ausbildungsunterlagen in digitaler Form.

Alle Ausbildungsunterlagen sind Urheberrechtlich geschützt.

Die Nutzung und Speicherung dieser Materialien ist nur zu persönlichen Weiterbildungszwecken erlaubt.

Es ist nicht gestattet, diese ganz oder teilweise zu kopieren oder an Dritte weiterzugeben bzw. diesen zugänglich zu machen

Aus technischen Gründen kann keine ununterbrochene Verfügbarkeit der online stattfindenden Kurse gewährleistet werden. ICH SEIN übernimmt keine Haftung   für Ausfälle wegen eventueller Wartungsarbeiten, höherer Gewalt, technischer Störungen des Internets oder aus sonstigen nicht  zu vertretenden Gründen.

Haftung
Die Teilnehmer nehmen eigenverantwortlich an der Ausbildung teil.
Bei der von ICH SEIN angebotenen Ausbildung wird Selbstverantwortlichkeit und eine stabile physische und psychische Belastbarkeit vorausgesetzt.
Bei Einschränkungen jeglicher Art wird Rücksprache mit einem Arzt empfohlen.
ICH SEIN  schließt jegliche Haftung für Schäden aus, die aufgrund unzureichender Information des Lehrers oder unachtsamer Übungspraxis seitens des Teilnehmers entstehen.

Datenschutz
Alle gespeicherten personenbezogenen Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Zertifikat 

Nach erfolgreicher  Ausarbeitung und Abgabe der Facharbeit erhält der Teilnehmer ein wertschätzendes Feedback und das Zertifikat.

Die Ausarbeitung und Abgabe erfolgt im eigenen Tempo, *Ich sein* gibt keinen Abgabetermin vor.

Widerrufsbelehrung 

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Nadja Haase

ICH SEIN

Groten Hoff 5

22359 Hamburg,

E-Mail-Adresse: mail@ichsein.yoga

 

  mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. S

 

ie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

 

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch ausfüllen und übermitteln.

 

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

 

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig mit vollständiger Erbringung der Dienstleistungen.

  • bei Verträgen über die unentgeltliche Erbringung von Dienstleistungen.

  • bei Verträgen über die entgeltliche Erbringung von Dienstleistungen, sofern Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass mit der Erbringung der Dienstleistungen vor Ablauf der Widerrufsfrist begonnen wird und Sie von uns eine Bestätigung über Ihre Zustimmung und Kenntnis vom vorzeitigen Erlöschen des Widerrufsrechts auf einem dauerhaften Datenträger erhalten haben.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

 

An
Nadja Haase

ICH SEIN
Groten Hoff 5
22359 Hamburg

E-Mail-Adresse: mail@ichsein.yoga

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistungen_________________________________
Bestellt am (*)/erhalten am (*) ________________________________
Name des/der Verbraucher(s) __________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s) _____________________________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) ___________________

 

 

Datum
---------------------------------------
(*) Unzutreffendes streichen.

bottom of page